LAMAI BEACH

Transfer von Lamai

Lamai ist ein großer Sandstrand, der sich über fünf Kilometer erstreckt. In Bezug auf die Beliebtheit steht LamaiBeach seinem Nachbarn Chaweng einwenig nach. Aber hier herrscht eine andere, ruhigere Athmosphäre und das Leben verläuft gelassener. Nachts leuchtet das Licht unaufdringlich aus einigen Go-Go-Bars.

Im südlichen Abschnitt des Lamai-Beach nahe dem Dorf Lamai befinden sich vorrangig die größeren Resorts für Pauschaltouristen. Im nördlichen, ruhigeren Teil hingegen dominieren einfache Unterkünfte für Backpacker, darunter die farbenfroh angestrichenen New Hut Bungalows.

Der LamaiBeach wird sowohl im Süden als auch im Norden von Felsen begrenzt. Im äußersten Süden von LamaiBeach befindet sich das Felsplateau mit dem berühmten Grandmother und Grandfather Rock. Das nördliche Strandende hingegen weitet sich vor den Felsen zu einer großen Sandbank aus. Hier befindet sich der Fischerhafen von LamaiBeach mit zahlreichen Longtailbooten. Bei Flut mutet die Sandbank wie eine Insel an und ist trockenen Fußes nur über eine Holzbrücke zu erreichen.

Im Süden des LamaiBeach liegt das gleichnamige Dorf Baan Lamai mit zahlreichen kleinen Geschäften, Supermärkten, Restaurants, Bars und leider auch Rotlichtlokalen. An der stark befahrenen Ringstraße finden sich weitere Geschäfte und Restaurants.

Empfehlenswerte Resorts am LamaiBeach sind das Wanta Beach Resort, das Rocky’s Boutique Resort und die Ammatara Pura Pool Villa.

Quelle Klick-Thailand.de

Unser Unternehmen betreibt den Transfer von Lamai zu jedem beliebigen Ort der Insel.


Koh Samui Sachen zum zu tun

Weitere Touren und Ausflüge